Was wir machen

Wir planen Tragwerke

von Industriebauten und öffentlichen Gebäuden. Genauer gesagt, wir planen solche Tragwerke vom Stadium des Entwurfs über die Genehmigung bis zur Ausführung. Und nicht nur das: Wir begleiten sie „lebenslang“ in allen Phasen der Veränderung, der Verkleinerung, der Vergrößerung und der Anpassung an andere Zwecke. Bis zum Abriss.

Sie

stehen dabei im Vordergrund. Das ist unsere Einstellung: Was immer Sie wollen, wir sind bestrebt, die beste Lösung für Sie zu finden und zu entwickeln.

Das gilt in Bezug auf die Bauweisen und die Materialien

Im Einzelnen sind dies Stahlbeton- und Spannbetonbau, Stahlbau, Stahlverbundbau, Mauerwerksbau, Tiefgründungen, Baugrubenumschließungen. Was die Materialien angeht, sind es neben Beton und Stahl Holz, Kunststoff, Glas und andere. Wir kümmern uns darum, dass Sie das Richtige mit den richtigen Materialen in der richtigen Bauweise machen.

Und es gilt in Bezug auf Einzelleistungen

wie Fachbauleitung, bauphysikalische Beratung, Umweltschutz- und Wärmeschutznachweis, Schwingungsberechnungen und bautechnische Gutachten. Damit stehen wir Ihnen auch bei speziellen Fragen zur Seite.

Die dynamische Bauberechnung

ist eine unserer Kernkompetenzen. Für bestimmte Produktionsbereiche, in denen es auf Präzision oder Sicherheit ankommt, müssen die komplexen Auswirkungen von internen produktionsbedingten Schwingungserregern oder externen dynamischen Einwirkungen berechnet werden. Beispiele sind die Chipherstellung, die Druckindustrie oder Kernkraftwerke. Dafür haben wir das erforderliche Know how.